ABZEICHEN 2014

 

Am Donnerstag 7. August 2014 fand nach einem einwöchigem Vorbereitungslehrgang unter der Leitung von Sportwartin und Trainer B Annika Dörfer, die Abzeichenprüfung zum Longierabzeichen, dem Basispass und dem Reitabzeichen der Klasse 5, statt.

Insgesamt ließen 10 Teilnehmerinnen die Köpfe rauchen und lernten sehr engagiert alles über Verladen, Dreieckbahn, Reitlehre und Fütterung.
Für das Longierabzeichen wurde fleißig in der Bahn mit verschiedenen Pferden die eigene Körperhaltung und Stimme geschult, damit die Kommunikation mit dem Pferd klappte.
Das Reitabzeichen beinhaltet Springen und Dressur der Klasse E, sowie einen Theorieteil.

Am Ende spielte sogar das Wetter perfekt mit. Bei angenehmen Temperaturen verlief die Prüfung sehr entspannt.
Die Richter Eckart von Lösch und Steffi Barke verstanden es ausgesprochen gut, die Nervosität der Absolventen in Grenzen zu halten. Mit den Leistungen der Prüflinge waren sie durchweg zufrieden.
Alina Zindel konnte leider aufgrund einer Erkrankung nicht an der Prüfung teilnehmen.
Sie wird, wie auch Maibritt, die Prüfung zu gegebener Zeit nachholen.

Am Ende strahlten 8 erleichterte Gesichter in die Kamera.
Den Basispass bestanden : Julia Speer, Shalin Kirchhoff, Janica Dörger und Martina Ondrasch ( alle RG Kastanienhof) Das Longierabzeichen bestanden: Martina Ondrasch, Lara Gebhardt ( RG Kastanienhof) und Julia Korengel(Hardegsen) Das Reitabzeichen der Klasse 5 bestanden: Annabel Pöttgen ( Enbeck), Anna Lena Schmidt und Julia Korengel.




Abzeichenabnahme Freitag 22. August 14

Nach einem einwöchigem Vorbereitungslehrgang unter der Leitung von Annika Dörfer (Trainer B) und Alisa Horn fand am Freitag  die Prüfung für drei verschiedene Reitabzeichen auf dem Kastanienhof statt.
Alle Teilnehmer , 19 Mädchen und 1 Junge im Alter von 7 bis 14 Jahren, bestanden die Prüfung mit Bravour.
Abnehmender Richter war Herr Eckhart von Loesch.

Das Reitabzeichen Klasse 6 beinhaltet eine Dressurprüfung in Anlehnung an Kl. E mit und ohne Steigbügel, einen Springreiterwettbewerb, Bodenarbeit und Kenntnisse über Pferdehaltung, Fütterung und Pferdegesundheit.
Es erhielten: Mia Knoke, Lilly Prauß und Sophie Keil.

Das Reitabzeichen Klasse 7 (früher Großes Hufeisen) beinhaltet eine Dressuraufgabe nach Weisung mit und ohne Steigbügel, Reiten im leichten Sitz über kleine Hindernisse, Bodenarbeit und Kenntnisse über Abteilungsreiten, Hufschlagfiguren, Gangarten, die Ethischen Grundsätze der Pferdehaltung und Sicherheit beim Umgang mit Pferden.
Dieses Abzeichen erhielten: Leonie Bartz, Leonie Fischer, Adriana Steinmetz, Lara Grothey, Janica Dörger, Julia Hesse, Eva Poguntke, Lena Stein und Pia Winkelmann.

Das Reitabzeichen Klasse 9 (früher Kleines Hufeisen) beinhaltet das Reiten in der Gruppe in allen Gangarten, Bodenarbeit, Pferdepflege und Kenntnisse über Pferdeverhalten.
Dieses Abzeichen erhielten: Emma Menssen, Nick Kettmann, Lina Klages, Frieda Zahel, Leni Prauß, Laura Becker, Victoria Lohse und Nele Mönkemeyer.

Alle Teilnehmer sind Mitglieder der Reitgemeinschaft Kastanienhof Schnedinghausen.
Herzlichen Glückwunsch!

Image and video hosting by TinyPic

 


powered by Beepworld